Das Einlagensicherungsportal

Dieses Einlagensicherungsportal ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bundesverbandes deutscher Banken e.  V. (Bankenverband) und des Prüfungsverbandes deutscher Banken e. V. Ziel ist es, Kunden von Kreditinstituten über das Schutzsystem für Einlagen in Deutschland zu informieren - über die gesetztliche und freiwillige Einlagensicherung, die Anlegerentschädigung und die Institutssicherung. Darüber hinaus wird für die Banken in privater Rechtsform die Schutzhöhe detailliert ausgewiesen.

Das Einlagensicherungsportal soll hierbei einen Beitrag leisten, die Leistungsfähigkeit der deutschen Einlagensicherungssysteme aufzuzeigen und bestehende Unsicherheiten beim Verbraucher auszuräumen. So liegt beispielsweise der Schutzumfang in Deutschland im internationalen Vergleich auf einem hohen Niveau und übersteigt bei einer Vielzahl der in Deutschland agierenden Banken aufgrund der Mitwirkung an der freiwilligen Einlagensicherung bzw. der Institutssicherung die europäischen Anforderungen von 100.000 Euro. Mit dem Einlagensicherungsportal wollen wir unserer gemeinsamen Verantwortung gerecht werden, die Kunden angemessen über das Thema Einlagensicherung aufzuklären.