Abfrageergebnis

Für das angefragte Institut Goyer & Göppel Kommanditgesellschaft ergab die Abfrage folgendes Ergebnis:

Das Institut ist durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken geschützt. Der Schutz dieser gesetzlichen Einlagensicherung beträgt pro Einleger und Kreditinstitut bis zu

100.000 €.

In besonderen Fällen sind bis zu 500.000 € geschützt. Mehr dazu hier.

Das Institut ist zusätzlich Mitglied im Einlagensicherungsfonds der privaten Banken. Der Schutzumfang liegt dadurch höher als der gesetzliche. Den genauen Schutzumfang Ihres Kreditinstituts können Sie hier abfragen.

Im Entschädigungsfall erhalten Einleger ihre geschützten Einlagen innerhalb von sieben Werktage zurück.